Prozesssicher und wirtschaftlich

Zink-Eisen

Verfahren und Vorteile

Mit dem Verfahren Novatec 200 ff zur galvanischen Abscheidung hochkorrosionsbeständiger Zink-Eisen-Überzüge wird funktioneller Korrosionsschutz mit attraktivem Oberflächendesign verbunden.

Klassische Einsatzbereiche der Bauteile mit Zink-Eisen-Beschichtungen sind Automobil- und Elektroindustrie, Geräte- und Maschinenbau sowie die Blechverarbeitung.

Auch schwer beschichtbare Werkstoffe wie Gusseisen können prozesssicher beschichtet werden. Dafür hat HOLDER ein spezielles Verfahren entwickelt.

Weitere Infos

  • Wirtschaftliches Verfahren
  • Hoher Korrosionsschutz
  • Biege- und Bördelfähigkeit
  • Erhöhte Temperaturbeständigkeit
  • Hohe Haftfestigkeit der Passivierungsschichten
  • Anlagentechnik: Partielle Beschichtung möglich
  • Innenanodentechnik
  • Umweltverträglich
  • Ansprechende Optik

Geeignete Werkstoffe:

  • Stahl
  • Gusseisen

Korrosionsbeständigkeit:

Nach DIN EN ISO 9227 – NSS

  • > 360 h ohne Weißrost
  • > 600 h ohne Rotrost

Nachbehandlung Passivierungen:

  • Gestell: transparent, Dickschichtpassivierung

Optionale Nachbehandlung:

  • Versiegelung mit und ohne Gleitmittel
  • TOPCOATS
  • Konservierung unbeschichteter Innenbereiche, z. B. von Rohrleitungen
  • Wärmebehandlung zur Wasserstoffentsprödung (Tempern)

Chrom(VI)-freie Passivierungen:

  • Novatec 200 bis 230

Chrom(VI)-freie Kombinationsschichten:

  • TRICOAT schwarz
  • TRICOAT silber

Produkt Novatec 200 ff

Unter der Bezeichnung Novatec 200 ff erhalten Sie eine chrom(VI)-freie galvanische Zink-Eisen-Oberfläche in einer Qualität, die sämtliche Automobilspezifikationen und Oberflächennormen erfüllt und sogar noch übertrifft.

Dieses von HOLDER entwickelte Korrosionsschutz-System ist temperaturbeständig. Bei extremen Temperaturbelastungen, z. B. im Motorraum oder im Bremsenbereich, bleibt die Schutzwirkung voll erhalten. Dieses Korrosionsschutz-System ist umweltfreundlich und hat sich vielfach bewährt.

Fragen zum Verfahren?

Direktkontakt

Paulina Oswald

Celin Munz

Vertriebsinnendienst

Direktkontakt Vertrieb

Frau Paulina Oswald

Frau Celin Munz

Vertriebsinnendienst