[REQ_ERR: SSL] [KTrafficClient] Something is wrong. Enable debug mode to see the reason. Korrosionsschutz für 7000er Aluminium-Legierungen -

Novatec 7000

Korrosionsschutz für 7000er Aluminium-Legierungen

Innovative Verfahren erlauben es, Aluminium auch in Bereichen einzusetzen, die bisher von hochfesten Stählen dominiert werden. Ein Anwendungsbereich ist zum Beispiel die B-Säule bei PKWs. Diese wird insbesondere beim Seitencrash hochbelastet.

Der Einsatz von 7000er-Legierungen ermöglicht hier hochfeste und gleichzeitig gewichtsoptimierte Lösungen. 7000er-Legierungen sind jedoch besonders anfällig für interkristalline Korrosion, die das Material und die Festigkeit erheblich schwächen.

Gemeinsam mit Zulieferern und OEMs hat Fa. Holder ein spezielles Eloxal-Verfahren für Aluminium entwickelt, das interkristalline Korrosion zuverlässig verhindert und zusätzlich KTL-beschichtete Oberflächen vor Unterwanderung und somit Lackablösung schützt. Erprobungen für den Serieneinsatz laufen bereits.

Das von Holder Oberflächentechnik entwickelte Verfahren Novatec 7000 kann ab Januar 2015 im industriellen vollautomatisierten Verfahren eingesetzt werden.